“Wir werden immer ein Zweitland sein”: Pedrito Sola bei US-Wahlen

Mexiko.- Es gibt ein Ereignis, das alle ziemlich bestürzt und am Rande eines Angriffs hat; es geht um die US-Wahl. Das ist die Sorge, dass sogar der Fahrer Pedrito Sola seine Meinung zu dieser politischen Frage kundgetan hat, die viele zu erwarten hat.

Getreu seinem Brauch teilte das Mitglied von “Selling” heute Morgen mit seinen Followern auf Twitter, dass in Mexiko zu viel über die Wahl berichtet wird, die darüber entscheiden wird, ob Donald Trump noch an der Macht ist oder in diesem Fall Joe Biden, der die Exekutive in den USA übernimmt.

Der Moderator verriet, dass “Gringas-Wahlen” ein sehr wichtiges Thema für Mexikaner sind; Die Amerikaner werden Mexikos Handeln jedoch immer entgraden. Aus diesem Grund gewann Pedrito Sola einige negative Kommentare.

“Hier in Mexiko legen sie großen Wert auf die Gringas-Wahlen, und am Ende des Tages wird jeder, der gewinnt, für sie immer ein zweites Land und der Hinterhof dieses Landes sein”, schrieb er in einem ärgerlichen Ton.

Das sagten sie dem Ventaneando-Fahrer in Netzen

Angesichts der Erklärung des Fahrers entschieden sich viele Menschen, entweder ihre Nichtübereinstimmung zum Ausdruck zu bringen oder sich ihren Ansichten darüber anzuschließen, wie DIE US-Wahlen weitgehend die politisch-ökonomischen Beziehungen zwischen dem Grenzland und den Mexikanern bestimmen.

Bisher nimmt sein Tweet etwas mehr als sechstausend Likes und 456 Retweets, in denen sie Pedrito Solas Ansicht teilen, dass die USA Mexiko als “ein Land zweiter Rate” betrachten. Der Fahrer von Ventaneando wurde durch einen sehr eigenartigen Stil gekennzeichnet, um seine Meinung in Netzwerken auszudrücken.
“Onkel Pedrito sagt nicht, dass sie nicht wichtig sind, er sagt, dass derjenige, der Mexiko gewinnt, gefickt wird, weil sie immer die Hündin der USA war”, “Compa, haben so viel Leseverständnis, er hat nicht gesagt, dass die Wahl keine Rolle spielt, aber unabhängig vom Kandidaten, für sie ist Mexiko egal”, sagten sie.

Einige brandmarkten pedrito Sola sogar als ignorant und sogar als “Menso”, um so über die Wahlen in Amerika zu sprechen. “Pedrito, dein Kommentar genießt eine Menge Ignoranz. Allein am Wahltag verlor der Peso gegenüber dem Dollar. Natürlich ist es wichtig, wer dort für das gewinnt, was hier passiert”, sagten sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *