‘Queman’ an Walmart, Liverpool und Office Depot; Bleibeschwerden in El Buen Fin

Mexiko-Stadt. In den Anfängen von El Buen Fin, die vom 9. bis 20. November stattfindet, enthüllte die Bundesanwaltschaft (Profeco), dass zu der Zeit Walmart, die ihre eigene Rabattkampagne hat; Liverpool und Office Depot sind die Unternehmen, die die meisten Beschwerden von Kunden haben, da sie in einigen Fällen die beworbenen Aktionen nicht respektieren.

In einem Interview mit MILENIO, dem Inhaber der Agentur, Ricardo Sheffield Padilla, detailliert, dass Profeco bisher 2.200 Beratungsunternehmen vergeben hat, 215 Telefonische Abstimmungen mit 75 laufenden Beschwerden und 52.000 Anfragen bei Who is Who in Good End Prices durchgeführt hat.

“Die Produkte mit den meisten Ansprüchen sind Bildschirme, Kleidung, Schuhe; die Anbieter mit den meisten Beschwerden sind: Walmart, mit 173; Liverpool, mit 44 und Office Depot, mit 19; die Staaten, in denen die meisten Beschwerden eingereicht wurden, sind: Mexiko-Stadt, mit neun; Querétaro mit sieben und Michoacan mit sechs und Jalisco mit 4” ragten heraus.

Auf die Frage, was die Hauptgründe für Verbraucherbeschwerden bei Walmart, Liverpool und Office Depot sind, sagte der Anwalt, dass “eine der Beschwerden ist, dass sie nicht sofort liefern die Ware, einige zeigen einen Preis, aber zum Zeitpunkt sie zahlen, für die Zahlung mit Kreditkarte wollen sie nicht den Preis zu respektieren und sagt nicht das Angebot, das nur Barzahlung ist.”
Für El Buen Fin 2020 hat Sheffield Padilla angedeutet, dass sie vor allem auf Beschwerden achten werden, die größer sein könnten als die in den Vorjahren aufgezeichneten, da die Unterstützung praktisch sein wird. “Wir beteiligen uns an Profeco mit tausend Beamten, die sich mit Beschwerden befassen und Verbraucher beraten werden.

Laut dem Marktforscher Euromonitor ist Liverpool mit 46,3 Prozent am Warenhaussegment beteiligt und damit führend in diesem Vertriebskanal. Am Ende des dritten Quartals des Jahres hatte das Unternehmen 122 Liverpool-Lager und 135 Suburbia-Filialen.

Mit 2.599 Filialen zum Ende des dritten Quartals des Jahres ist Walmart die prominenteste Self-Service-Kette des Landes; Nach der Wettbewerbsstudie im modernen Einzelhandelskanal für Lebensmittel und Getränke der Eidgenössischen Wettbewerbskommission (Cofece) wurde festgestellt, dass 87 Prozent der Einflussbereiche des Landes nur in einem bestimmten Format dieses Unternehmens gezählt werden.

Euromonitor weist darauf hin, dass Office Depot im Bereich Bürobedarf rund 34,9 Prozent marktanteil; Dahinter liegen Office Max und Lumen mit 13,7 bzw. 12 Prozent.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *