Dinge, die Sie vor dem Kauf eines Kindes ein Spielzeug beachten sollten

„Die Zeit des Gebens, und der Weihnachtsmann ist nicht die einzige Person, die sich auf den großen Tag vorbereitet!

Überall im Land finden Familien heraus, was sie ihren Kindern zu Weihnachten, Hannukah und anderen Feiertagen bringen sollen. Trotz der COVID-19-Pandemie sind Mütter und Väter bundesweit entschlossen, ihren Kindern einen unvergesslichen Urlaub zu gönnen, und ein großer Teil davon dreht sich um Geschenke. Aber haben Sie genau überlegt, welches Spielzeug Sie kaufen sollten?

Dies ist kein Leitfaden für den Kauf von beliebten Spielzeug; Vorlieben und Trends variieren von Kind zu Kind, und Sie werden wissen, was Ihre Kinder mehr wollen als jeder andere. Stattdessen ist dies ein Leitfaden, der sich mit dem befasst, was Sie beachten sollten, bevor Sie ein Spielzeug aus einer Sicht der Sicherheit und des Gesundheitss kaufen.

Berücksichtigen Sie diese Schnelltipps zur Sicherheit bei der Verschenkung, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen:

Spielzeug sollte nicht so klein sein, dass sie verschluckt werden können. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Kind, das das Geschenk erhält, jünger als zwei Jahre ist.
Spielzeug sollte nicht schwer zu öffnen sein. Hartplastik-Schutzhüllen können gefährlich sein, wenn unerfahrene Hände versuchen, sie zu öffnen. Wenn Sie ein Geschenk in dieser Art von Verpackung kaufen müssen, lassen Sie es das Kind nicht selbst öffnen.
Spielzeug sollte frei von giftigen Chemikalien und Produkten sein. Einige Spielzeuge sind duftend oder enthalten sogar flüssige Teile. Stellen Sie sicher, dass diese Produkte frei von Chemikalien und Toxinen sind, die aktuelle und zukünftige Gesundheitsbedenken darstellen könnten.
Überlegen Sie, ob das Spielzeug Batterien benötigt. Batterien können geschluckt werden und stellen ernste gesundheitliche Bedenken dar. Sie können auch im Laufe der Zeit erodieren und das Batteriefach mit gefährlicher Batteriesäure füllen. Wenn das Spielzeug, das Sie kaufen, Batterien benötigt, behandeln Sie die Batterieinstallation selbst und stellen Sie sicher, dass das Fach geschlossen ist, nachdem alles richtig funktioniert hat.
Benötigt das Spielzeug die Verwendung einer Steckdose? Wenn dies der Fall ist, überdenken Sie, wie dringend das Kind es braucht. Kinder sollten aus Angst vor einem Stromschlag nicht an Steckdosen herumgehen.
Helme sind ein Muss. Einige Spielzeuge sind für den Einsatz im Freien gemacht. Wenn das Produkt Räder hat und auf der Einfahrt und auf der Straße gefahren wird, stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Kind sagen, dass es einen Helm tragen soll. Kaufen Sie eine und fügen Sie es mit dem Geschenk, wenn Sie nicht bereits besitzen.
Überprüfen Sie, ob Rückrufe vorsichtübert werden. Jedes Jahr leiden Markenspielzeuge unter Defekten, die Rückrufe erfordern. Bevor Sie Ihre Geschenke verschenken, überprüfen Sie, ob keines der von Ihnen gekauften Spielzeuge auf einer Rückrufliste steht.
Sinclair Broadcast Group engagiert sich für die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Zuschauer, weshalb wir Sinclair Cares initiiert haben. Jeden Monat bringen wir Ihnen Informationen über die „Ursache des Monats“, einschließlich aktueller Informationen, Bildung, Sensibilisierung und Prävention. Dezember ist Safe Toys and Gifts Monat.

 

Leave a Comment