Tour Frida Kahlo Casa Azul durch “Erscheinungen können trügerisch sein” Virtuelle Tour

29 Jul by vinh

Tour Frida Kahlo Casa Azul durch “Erscheinungen können trügerisch sein” Virtuelle Tour

Frida Kahlo ist eine der faszinierendsten Künstlerinnen aller Zeiten. Ihre Werke feiern ihre mexikanische Kultur und das gesellschaftliche Klima rund um Mexiko auf dem Höhepunkt ihrer Kreativität. Ihr Haus, auch bekannt als Casa Azul, wurde für einen virtuellen Rundgang in einer Ausstellung mit dem Titel Appearances Can Be Deceiving eröffnet.

Casa Azul in Mexiko-Stadt wurde digital erfasst, so dass Fans und diejenigen, die Kahlos Kunst neu entdecken, einen 360-Grad-Blick auf ihr Zuhause bekommen können. Mehr als 300 persönliche Gegenstände, Originalmöbel, Kleidung und mehr werden virtuell ausgestellt, um uns zu zeigen, wie die Künstlerin in ihrem eigenen Element lebte.

Fridas Werke sind die auffälligsten in Appearances Can Be Deceiving gehören “Long Live Life, Frida & the Caesarian Operation” und “Portrait of My Father”. Die Arbeiten werden an der Seite des berühmten mexikanischen Künstlers Diego Rivera gezeigt, der einst Kahlos Ehemann war.

Ihr leuchtend gelber Küchentisch, an dem sie und der kommunistische Führer Leo Trotzki sie mit einer internationalen politisch-sozialen Geschichte verbindet, und ihr prothetisches Bein, das in ihrem Schlafzimmer steht, zeigen einige Härten, die sie überwinden musste, um gesellschaftliche Veränderungen zu schaffen und zu beeinflussen. Ihr Garten, der mit mythischen mexikanischen Statuen geschmückt ist, macht die Tour sehenswert. Beginnen Sie mit Appearances Can Be Deceiving via Museo Frida Kahlo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *